en English
X

Select Language

Powered by Google TranslateTranslate

We hope you will find the Google translation service helpful, but we don’t promise that Google’s translation will be accurate or complete. You should not rely on Google’s translation. English is the official language of our site.

en English
X

Select Language

Powered by Google TranslateTranslate

We hope you will find the Google translation service helpful, but we don’t promise that Google’s translation will be accurate or complete. You should not rely on Google’s translation. English is the official language of our site.

Einführung in Teams - SSL.com-Mehrbenutzerkonten

Warum Teams?

Das Verwalten und Verwalten digitaler Sicherheitszertifikate kann ein komplexer Prozess sein. Abhängig von der Organisation ist die Person, die das Zertifikat kauft, möglicherweise nicht die Person, die die Validierung oder Installation abschließt. Um Kunden zu helfen, die alleine Probleme hatten (oder ihre Anmeldeinformationen an Dritte weitergeben mussten), hat SSL.com allen Konten Team-Funktionen hinzugefügt.

Was ist ein Team?

Ein Team ist eine Gruppe von Personen, die Sie zur Verwaltung und Pflege Ihres Kontos eingeladen haben. Jedes einzelne SSL.com-Benutzerkonto verfügt über ein entsprechendes Standardteam.

Jedes Team beginnt mit einer Standardmitgliedschaft von einem Besitzer. Sie könnten die einzige Person in Ihrem Team sein - und das ist in Ordnung!

Der Eigentümer kann andere Personen mit einer einfachen E-Mail-Einladung einladen, sich ihrem Team anzuschließen. (Nach dem Senden wird die Einladungsnachricht angezeigt bleiben insgesamt 72 Stunden gültig.)

Benutzern wird eine Rolle (oder mehrere Rollen) zugewiesen, wenn sie zu einem Team eingeladen werden. Dies ermöglicht eine genauere Steuerung Ihres SSL.com-Kontos. Standardrollen sind Rechnungsstellung, Bestätigung, Installation . Kontoadministrator. Durch die Trennung dieser Rollen erhalten Ihre Mitarbeiter nur den Zugriff, den sie benötigen, um die spezifischen Aufgaben auszuführen, die Sie ihnen zuweisen. (Sie als Eigentümer werden immer habe die volle Kontrolle über dein Konto.)

Wie ändert sich dadurch mein SSL.com-Konto?

Sie sehen jetzt neue Optionen in Ihrem Konto-Dashboard. Am offensichtlichsten ist die grüne Team-Schaltfläche - hier wird Ihr vorhandenes Team angezeigt.

Muss ich Teams verwenden?

Überhaupt nicht - wenn Sie mit der aktuellen Verwaltung Ihres Kontos zufrieden sind, können Sie so weitermachen, wie Sie es waren. Wenn Sie jedoch verschiedenen Teammitgliedern unterschiedliche Rollen zuweisen möchten, bietet Ihnen SSL.com diese Option jetzt kostenlos an!

Kann ich mehr als ein Team erstellen?

Derzeit unterstützt Ihr SSL.com-Konto drei Team standardmäßig. (Die Anzahl der Benutzer in einem Team ist jedoch unbegrenzt.)

Unternehmenskunden, die möglicherweise mehr als drei Teams benötigen, sollten sich an uns wenden support@SSL.com für weitere informationen.

Lassen Sie uns noch einmal zusammenfassen, sollen wir?

  • Jeder neu erstellte Benutzer wird einem Team zugewiesen, das nur aus diesem Benutzer besteht.
  • Der Benutzer ist der Eigentümer dieses Teams, und ein Team hat möglicherweise nur einen Eigentümer.
  • Als Eigentümer kann der Benutzer andere Benutzer einladen, sich ihrem Team anzuschließen, und diesen Benutzern Rollen zuweisen.
  • Benutzer können mehr als einem Team angehören und unterschiedliche Rollen in verschiedenen SSL.com-Teams haben.
  • Das aktive Team des Benutzers wird in seinem Konto angezeigt.

Ein kurzes Glossar:

Team - Eine Gruppe von Personen, die Sie zur Verwaltung und Pflege Ihres Kontos eingeladen haben.
Mitglied - die Login / Passwort-Kombination, die den Zugriff auf ein SSL.com-Konto ermöglicht.
Genehmigung - die Fähigkeit eines Benutzers, eine bestimmte Aufgabe in einem SSL.com-Konto auszuführen.
Rollen - eine Reihe von Berechtigungen, die einem Benutzer für die Verwaltung eines Teams zugewiesen wurden. Eine Rolle beschränkt einen Benutzer auf bestimmte Funktionen.
Eigentümer - Die Standardmitgliedschaftsrolle, die dem Erstbenutzer eines Teams zugewiesen wurde. Der Eigentümer hat die absolute Kontrolle und Autorität über sein Team.
Kontoadministrator - Eine Rolle, die alle Berechtigungen in einem Team erteilt, mit Ausnahme der Möglichkeit, einen Eigentümer zu entfernen / zu ändern.
Rechnungsstellung - Eine Rolle, die die Verwaltung finanzieller Aspekte des Teams ermöglicht, z. B. Transaktionen, Abrechnungsprofile und Rückerstattungen.
Bestätigung - Eine Rolle, die Zertifikatsüberprüfungsaufgaben ermöglicht, einschließlich des Hochladens von Dokumenten und anderer Überprüfungsschritte.
Installer - Eine Rolle für Benutzer, die mit dem Herunterladen und Installieren von Zertifikaten beauftragt sind.

Verwandte Artikel

Abonnieren Sie den Newsletter von SSL.com

Was ist SSL /TLS?

Video abspielen

Abonnieren Sie den Newsletter von SSL.com

Verpassen Sie keine neuen Artikel und Updates von SSL.com