en English
X

Select Language

Powered by Google TranslateTranslate

We hope you will find the Google translation service helpful, but we don’t promise that Google’s translation will be accurate or complete. You should not rely on Google’s translation. English is the official language of our site.

en English
X

Select Language

Powered by Google TranslateTranslate

We hope you will find the Google translation service helpful, but we don’t promise that Google’s translation will be accurate or complete. You should not rely on Google’s translation. English is the official language of our site.

Die Verwaltung einer großen Anzahl von Maschinenidentitäten in einem Unternehmen kann eine Herausforderung darstellen. Wie Jeff Hudson, CEO von Venafi, erklärt: „Oft verstehen Unternehmen die Risiken für ihre Maschinenidentitäten nicht, obwohl kompromittierte Maschinenidentitäten häufig bei Cyberangriffen verwendet werden.“

Venafi ist führend beim Schutz von Maschinenidentitäten, indem es die kryptografischen Schlüssel und digitalen Zertifikate von Unternehmen und Regierungen auf der ganzen Welt sichert. Diese globale Positionierung von Venafi ermutigte uns, mit ihnen über die Partnerschaft zusammenzuarbeiten Anpassbarer SSL.com-Treiber für Venafi. Unser anpassungsfähiger Treiber macht es einfacher denn je, die Bereitstellung von Zertifikaten zu automatisieren, mit Ablauf und Sperrung Schritt zu halten, den Client-Zugriff zu schützen und Ihre Verschlüsselungsdienste einfach zu verwalten. Der unübertroffene Support und die Expertise von SSL.com bringen die besten öffentlich vertrauenswürdigen Zertifizierungsstellenlösungen auf die Venafi-Plattform.   

Vorteile für den Geschäftsbetrieb

Niedrigere Betriebskosten durch einfache Automatisierung der Zertifikatsbereitstellung

Das Zertifikatsmanagement erfordert Geschwindigkeit bei der Prüfung, Fachwissen und ständige Überprüfungen mehrerer Parameter. Die Unmenge an Daten, die mit diesen Aufgaben verbunden sind, kann selbst für ein internes Vollzeitteam überwältigend sein. Der anpassbare SSL.com-Treiber für Venafi kombiniert die kostengünstige Sicherheitsinfrastruktur von SSL.com mit dem effizienten Zertifikats- und Zugriffsverwaltungsdienst von Venafi.  

Gewinnen Sie Einblick in die Nachfrage, Nutzung und den Workflow von Zertifikatsdiensten

Die benutzerfreundliche Oberfläche von Venafi ermöglicht es jeder Abteilung oder jedem Team, die Analysen der Verwaltung digitaler Zertifikate, die vom Unternehmen verwendet werden, leicht zu verstehen. Der anpassbare SSL.com-Treiber für Venafi ermöglicht es Unternehmen, die Bereitstellung von Schlüsseln und Zertifikaten selbst durch Benutzer mit begrenztem Programmierhintergrund zu automatisieren. Diese einfache Integration ermöglicht eine klarere Kommunikation innerhalb einer Organisation über den Status ihrer PKI die Architektur.    

Stellen Sie Compliance sicher und stärken Sie die Sicherheit mit automatisierten Benachrichtigungen, Erneuerungen, zentralisierter Autorisierung und Authentifizierung

Ein Unternehmen mit einem hohen Volumen an digitalen Zertifikaten mit unterschiedlichen Ablaufdaten steht oft vor der Herausforderung, den Status jedes Zertifikats effektiv zu verfolgen. Selbst ein paar abgelaufene digitale Zertifikate, die unbemerkt bleiben, können Cyberkriminellen als Einstiegspunkte dienen, um Ihre Daten und Transaktionen zu verwüsten.   

Integrationsfunktionen

Vollständige Automatisierung des Zertifikatlebenszyklus, einschließlich Anforderung, Ausstellung, Verlängerung und Widerruf

Eine Aufwärtsskalierung im Geschäftsbetrieb kann zu Schwierigkeiten bei der Verwaltung der digitalen Zertifikate führen. Selbst kleine und mittelständische Unternehmen können mehrere Tausend SSL-Zertifikate anhäufen, nicht nur um die Kommunikation mit Kunden/Kunden zu verschlüsseln, sondern auch um ihre Privatsphäre zu schützen PKI oder zahlreiche IoT-Geräte. Da Venafi als integriertes Managementsystem dient, ist es nicht erforderlich, zusätzliche Software und Hardware zu kaufen oder ein ganzes Team einzustellen, um Tausende oder Hunderttausende zu verwalten PKI Zertifikate. Ein zentralisiertes System ermöglicht eine einfachere Überprüfung Ihrer Gesundheit PKI Ökosystem und bietet ihm mehr Sicherheit als die Auslagerung mehrerer Dienstleister.    

Volle Unterstützung für SSL/TLS, Client-Zertifikate, S/MIMEund Codesignaturzertifikate

Die Flexibilität von Venafi ermöglicht es, eine breite Palette von zu unterstützen PKI digitale Zertifikate. Egal, ob Sie Ihre Website, E-Mails, Online-Transaktionen, Dokumente oder Softwareprodukte schützen möchten, Venafi kann das Notwendige überwachen und verarbeiten PKI Zertifikate für diese. Gleichzeitig bietet SSL.com diese vielfältigen Formen digitaler Zertifikate an, einschließlich verschiedener Validierungsstufen von SSL/TLS Zertifikate, Client-Authentifizierungszertifikate, S/MIME E-Mail-Sicherheitszertifikate, Document Signing-Zertifikate und EV Codesignatur-Zertifikate. Die nahtlose Integration der robusten Zertifikatsverwaltung von Venafi und der umfangreichen Zertifikatsproduktsuite von SSL.com bietet eine einfache, skalierbare Lösung fürPKI-bezogene Anwendungsfälle für Cybersicherheit.    

Integriert in die neueste SSL Web Services (SWS) API

Die SWS-API kann verwendet werden, um verschiedene zertifikatsbezogene Vorgänge zu automatisieren, z. B. das Ausstellen von Zertifikaten, das erneute Verschlüsseln und erneute Verarbeiten von Aufträgen, das Verwalten des Benutzerzugriffs usw. über eine beliebige Programmier- oder Skriptsprache. Durch die Integration der SWS-API mit dem anpassbaren SSL.com-Treiber für Venafi kann der vollständige Zertifikatslebenszyklus sowie die Aufnahme von Echtzeitdaten über die Venafi-Plattform automatisiert und verwaltet werden.

Herunterladen 

 

Verwandte Artikel

Abonnieren Sie den Newsletter von SSL.com

Was ist SSL /TLS?

anschauen

Abonnieren Sie den Newsletter von SSL.com

Verpassen Sie keine neuen Artikel und Updates von SSL.com