en English
X

Select Language

Powered by Google TranslateTranslate

We hope you will find the Google translation service helpful, but we don’t promise that Google’s translation will be accurate or complete. You should not rely on Google’s translation. English is the official language of our site.

en English
X

Select Language

Powered by Google TranslateTranslate

We hope you will find the Google translation service helpful, but we don’t promise that Google’s translation will be accurate or complete. You should not rely on Google’s translation. English is the official language of our site.

Was ist ein CSR?

A Zertifikatsignierungsanforderung (CSR) ist eine verschlüsselte Nachricht, die a enthält Öffentlicher Schlüssel und andere relevante Informationen wie a gemeinsamen Namen, Ort und SAN-Einträge (wenn anwendbar). Sobald alle gewünschten Informationen während des eingegeben wurden CSR Generierungsprozess wird die Anfrage mit einem entsprechenden digital signiert privater Schlüssel. Die Informationen in a CSR wird von a verwendet Zertifizierungsstelle (CA) um Ihr signiertes Serverzertifikat zu überprüfen und letztendlich zu erstellen.

Wie generiere ich eine CSR?

Anleitung zum Generieren von a CSR hängen von der verwendeten Serversoftware ab. Bitte beziehen Sie sich auf diese FAQ für eine Liste von CSR Generierungsanweisungen für eine Vielzahl von Serverplattformen. Wenn Sie ein Zertifikat bei SSL.com bestellen, können Sie auch ein Zertifikat generieren CSR in Ihrem Webbrowser mit CSR Geschäftsführer, oder mit SSL Manager, unsere Windows-Anwendung zum Bestellen, Installieren und Verwalten digitaler Zertifikate.

Welche Informationen sind in a enthalten? CSR?

Der Satz von Identifizierungsinformationen, die beim Erstellen von a eingegeben wurden CSR ist bekannt als das bekannt als das Betreff DN (Distinguished Name). Zum Beispiel a CSR für ein SSL /TLS Das Zertifikat kann die folgenden Felder enthalten:

Allgemeiner Name (CN): Das Vollqualifizierter Domainname (FQDN) der Website soll das Zertifikat schützen.
• Organisation (O): Der Name eines Unternehmens oder einer Organisation.
• Organisationseinheit (OU): Der Name einer Abteilung oder eines Abschnitts.
• Stadt / Ort (L): Der Name einer Stadt oder Gemeinde.
• Staat / Provinz (en): Der Name eines Staates oder einer Provinz.
Land (C): Ein Zwei-Buchstaben Landesvorwahl.

Beachten Sie, dass nur die Gemeinsamen Namen Feld wird von SSL.com beim Senden eines benötigt CSR für ein SSL /TLS Zertifikat und die anderen sind optional. Weitere Informationen zum allgemeinen Namen finden Sie unter diese FAQ.

A CSR enthält auch a Öffentlicher Schlüsselund kann auch enthalten SAN-Einträge mit zusätzlichen Domainnamen, die durch das Zertifikat geschützt werden sollen.

Verwandte FAQs

Folge uns

Was ist SSL /TLS?

Video abspielen

Abonnieren Sie den Newsletter von SSL.com

Verpassen Sie keine neuen Artikel und Updates von SSL.com