en English
X

Select Language

Powered by Google TranslateTranslate

We hope you will find the Google translation service helpful, but we don’t promise that Google’s translation will be accurate or complete. You should not rely on Google’s translation. English is the official language of our site.

en English
X

Select Language

Powered by Google TranslateTranslate

We hope you will find the Google translation service helpful, but we don’t promise that Google’s translation will be accurate or complete. You should not rely on Google’s translation. English is the official language of our site.

Was mache ich, wenn ich meinen privaten Schlüssel verloren habe?

"Ich habe meinen privaten Schlüssel verloren!"

Das privater Schlüssel Natürlich ist Ihr SSL.com-Zertifikat wichtig - aber es zu verlieren ist noch lange nicht das Ende der Welt. Also entspann dich. Es wird dir gut gehen - seitdem SSL.com kann jedes Zertifikat erneut ausstellen Sie haben jederzeit während der Laufzeit dieses Zertifikats bei uns als gekauft völlig kostenloser Service.

"Wann sollte ich mein Zertifikat neu ausstellen lassen?"

Ein reales Unternehmen muss überlegen, wie es die Verteilung, das Abrufen und das Ändern von physischen Schlössern und Schlüsseln verwaltet. Ein Unternehmen mit vielen Mitarbeitern und hochpreisigen Produkten benötigt mehr Kontrolle als ein Ein-Personen-Kiosk auf einem Wochenend-Flohmarkt.

Ebenso sollten Ihre eigenen Umstände dazu beitragen, den Umgang mit Ihrem privaten Schlüssel vorzuschlagen. Sie sollten Transaktionen mit vertraulichen Daten natürlich immer sicher aufbewahren. Da der private Schlüssel dafür so wichtig ist, schlägt SSL.com vor immer Geben Sie Ihr Zertifikat erneut ein, wenn:

  • A Sicherheitsvorfall tritt auf Ihrem Server (oder einem anderen Computer, auf dem der private Schlüssel verwendet oder gespeichert wird) auf (oder wird angenommen, dass er aufgetreten ist).
  • Ein Mitarbeiter mit Zugriff auf Ihren privaten Schlüssel Blätter.
  • Die private Schlüsseldatei ist gelöscht, zerstört or verloren.

Es ist eine gute Sicherheitspraxis, Ihre Zertifikate auch regelmäßig neu zu verschlüsseln. Auch hier sollte Ihr Zeitplan den Wert widerspiegeln, den Sie auf die Assets legen, die Sie mit dem Zertifikat schützen.

Beim erneuten Eingeben Sie werden müssen eine neue generieren CSR (Verwenden Sie dieselben Informationen wie bei Ihrer ursprünglichen Anfrage) Verwenden Sie einen neuen privaten Schlüssel.

Der private Schlüssel wird nicht gesendet, wenn Sie Ihren senden CSR zu SSL.com und Weder SSL.com noch andere Personen sollten jemals Zugriff auf Ihren privaten Schlüssel haben.

„Wie generiere ich eine neue? CSR? "

Windows-Benutzer können unsere herunterladen SSL Manager Werkzeug um diesen Prozess zu rationalisieren. Alternativ können Sie eine der folgenden Optionen verwenden hilfreiche Tutorial-Artikel aus unserer Wissensdatenbank um dich zu führen. (Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, kontaktieren Sie uns einfach per Live-Chat unter SSL.com oder senden Sie uns eine E-Mail an Support@SSL.com.)

Verwandte FAQs

Folgen Sie uns

Was ist SSL /TLS?

Video abspielen

Abonnieren Sie den Newsletter von SSL.com

Verpassen Sie keine neuen Artikel und Updates von SSL.com