en English
X

Select Language

Powered by Google TranslateTranslate

We hope you will find the Google translation service helpful, but we don’t promise that Google’s translation will be accurate or complete. You should not rely on Google’s translation. English is the official language of our site.

en English
X

Select Language

Powered by Google TranslateTranslate

We hope you will find the Google translation service helpful, but we don’t promise that Google’s translation will be accurate or complete. You should not rely on Google’s translation. English is the official language of our site.

Bestellen und Abrufen von SSL /TLS Zertifikate

Diese Anleitung führt Sie durch den Prozess des Bestellens und Abrufens eines SSL /TLS Serverzertifikat von SSL.com.

Für die Bequemlichkeit unserer Kunden bietet SSL.com jetzt auch das beliebte an ACME-Protokoll für SSL /TLS Zertifikatbestellung und Automatisierung. Bitte lesen Sie diese Blog-Post für weitere informationen.

Bestellung und Domain Validation (DV)

Hinweis: Bei der Bestellung von SSL / ist eine Domain-Validierung erforderlichTLS Serverzertifikat. SSL.com Kunden sollten das unten stehende DV-Verfahren sowie das zusätzliche Verfahren befolgen Validierungsschritte Erforderlich bei der Beschaffung von OV / IV-Zertifikaten (Organisation / Einzelvalidierung) oder EV-Zertifikaten (Extended Validation).
  1. Wählen Sie ein SSL /TLS Geben Sie im Menü der SSL.com-Website ein. Um Funktionen zu vergleichen, überprüfen Sie die Vergleich der SSL-Zertifikate
    Wählen Sie einen Zertifikatstyp
  2. Klicken Sie auf die Jetzt kaufen! .
    Jetzt kaufen!
  3. Wählen Sie eine Dauer für Ihre Zertifikatsbestellung aus und klicken Sie auf In den Warenkorb Taste. Beachten Sie, dass die maximale Lebensdauer von SSL/TLS Zertifikat ist 398 Tage, können SSL.com-Kunden Geld sparen, indem sie Zertifikatspakete mit einer Laufzeit von bis zu fünf Jahren bestellen. Für Bestellungen, die länger als ein Jahr dauern, stellen wir nach Ablauf und erneuter Validierung des Site-Eigentums während der Dauer der Zertifikatsbestellung kostenlose Ersatzzertifikate aus.
    Dauer auswählen und in den Warenkorb legen
  4. Im Warenkorb können Sie die Anzahl der SSL-Zertifikate ändern, sie aus Ihrem Warenkorb entfernen oder mit dem zum Warenkorb zurückkehren Mehr einkaufen Taste. Wenn Ihre Bestellung abgeschlossen und korrekt ist, klicken Sie auf Zur Kasse.
    WARENKORB
  5. Wenn Sie noch nicht in Ihrem SSL.com-Konto angemeldet sind oder noch kein Konto haben, werden Sie aufgefordert, sich an der Kasse anzumelden oder ein neues Konto zu erstellen. Wenn Sie ein Konto haben, wählen Sie Ich mache und ich möchte mich jetzt anmeldenGeben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein und klicken Sie auf Nächste >>.Einloggen
  6. Wenn Sie kein SSL.com-Konto haben, wählen Sie Ich tue NICHT, aber ich möchte eine erstellenGeben Sie die angeforderten Informationen (Benutzername, E-Mail-Adresse, Passwort und Rechnungsinformationen) ein und klicken Sie dann auf Nächste >>.
    Benutzerkonto anlegen
  7. Wenn Ihr Konto vorhandene Mittel enthält, werden diese auf Ihren Kauf angewendet. Wenn Ihr Konto nicht genügend Guthaben enthält, werden Sie aufgefordert, weitere hinzuzufügen. Klicken Nächste >> wenn Ihr Konto über ausreichend Guthaben verfügt, um die Transaktion abzuschließen.
    Wenden Sie vorhandene Kontoguthaben an
  8. Wenn Ihre Bestellung erfolgreich aufgegeben wurde, wird oben im Browserfenster ein grüner Balken mit der Aufschrift „Bestellung erfolgreich aufgegeben. Klicken Sie hier, um die Verarbeitung Ihrer ssl.com-Zertifikate abzuschließen." Klicken Sie auf den Link.
    Klicken Sie hier, um die Verarbeitung Ihrer ssl.com-Zertifikate abzuschließen
  9. Suchen Sie auf dem sich öffnenden Bildschirm Ihre Zertifikatsbestellung und klicken Sie dann auf abschicken csr Link, befindet sich in der Handeln Spalte.
    Absenden CSR
  10. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie eine Zertifikatsignierungsanforderung einreichen (CSR) für den Server, der das neue SSL / verwendetTLS Zertifikat. Es ist immer am besten, Ihre zu generieren CSR und Schlüsselpaar auf dem Webserver, auf dem Sie das Zertifikat installieren. Eine Liste mit Links zu Anweisungen für CSR Generation auf verschiedenen Plattformen (IIS, cPanel, Pleskund andere) finden Sie in diese FAQ.
  11. Füllen Sie die erforderlichen Felder aus, um Ihre einzureichen CSR, dann klick Nächste >>. Eine vollständige Anleitung zu CSR Einreichung finden Sie in unserem Artikel, Ihr SSL.com-Konto - Senden eines CSR.
    Absenden CSR
  12. Geben Sie im nächsten Bildschirm Ihre Unternehmensdaten ein und klicken Sie auf Nächste >>. Beachten Sie, dass Sie bei der Bestellung eines EV- oder OV-Zertifikats das Ihres Unternehmens eingeben können Dun & Bradstreet-Nummer (auch als DUNS- oder Duns-Nummer bekannt) hier, um die Validierung zu beschleunigen. (Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Unternehmensinformationen in Dun & Bradstreet sind korrekt und aktuell bevor Sie diese Option verwenden.)
    Geben Sie die Unternehmensinformationen ein
  13. Klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm auf + Kontakt erstellen Füllen Sie dann das Bildschirmformular aus und klicken Sie auf Erstellen um der Bestellung einen Kontakt hinzuzufügen. Sie müssen mindestens einen Kontakt für das Zertifikat erstellen, können aber bei Bedarf auch weitere hinzufügen.

    Geben Sie die Kontaktinformationen ein
  14. Wenn Sie mit dem Hinzufügen von Kontakten fertig sind, klicken Sie auf Nächste >>.
  15. Wählen Sie als Nächstes eine Methode zur Domänenüberprüfung aus. Sie können Ihre Kontrolle über die Domain per E-Mail überprüfen, indem Sie a hinzufügen CSR Hash-Datei auf Ihre Website oder durch Erstellen eines DNS-Eintrags. Siehe unseren Artikel, Was sind die Anforderungen für SSL.com SSL /TLS Validierung der Zertifikatsdomäne? Ausführliche Informationen zu diesen verschiedenen Methoden.
    Domain Gültigkeit
    Die E-Mail-Validierung ist einfach und unkompliziert. Um per E-Mail zu validieren, müssen Sie die Kontrolle über eine der autorisierten E-Mail-Adressen für die Domain-Validierung haben:
    • webmaster @
    • Hostmaster @
    • Postmeister@
    • admin @
    • Administrator@
    • Domänenkontakte (Registrant für Domänennamen, technischer Kontakt oder administrativer Kontakt) sind im WHOIS-Datensatz der Basisdomäne aufgeführt.

    Wenn Sie eine Validierungsmethode für die Domänennamen ausgewählt haben, die das Zertifikat abdeckt, klicken Sie auf Bestätigen, dann OK im daraufhin angezeigten Bestätigungsdialogfeld.

  16. Wenn Sie sich für die E-Mail-Validierung entschieden haben, erhalten Sie eine E-Mail-Nachricht mit einem 20-stelligen Validierungscode. Kopieren Sie den Code, fügen Sie ihn in das Eingabefeld ein und klicken Sie dann auf Absenden. Wenn Sie eine andere Methode gewählt haben, fahren Sie mit den Anweisungen für diese Methode fort.
    Geben Sie den Validierungscode ein
  17. Wenn bis zu diesem Zeitpunkt alles korrekt ausgeführt wurde, wurde Ihre Domain validiert und Ihr Zertifikat steht zum Download bereit.
    Hinweis: Wenn Ihr Zertifikat ausgestellt wird, erhalten Sie auch eine E-Mail-Nachricht mit einer vollständigen Zertifikatkette, einschließlich Ihres Serverzertifikats, SSL.com Intermediate sowie SSL.com- und Certum-Roots.
    Domänen validiert
  18. Klicken Sie auf die Bestellungen Registerkarte, dann die herunterladen Link (befindet sich in der Handeln Säule).
    Download des Zertifikats
  19. Klicken Sie auf die herunterladen Link spezifisch für Ihre Plattform, um Ihre Zertifikatdateien herunterzuladen.
    Download links
  20. Installieren Sie nach dem Herunterladen das Zertifikat wie folgt Installationsanleitung spezifisch für Ihre Plattform.

Einreichung und Validierung von EV- und High Assurance-Dokumenten (OV / IV)

Die Schritte im vorhergehenden Abschnitt führen zur sofortigen Ausstellung eines Domain Validated (DV) SSL /TLS Zertifikat. Wenn Sie ein SSL mit hoher Sicherheit (OV / IV) oder erweiterter Validierung (EV) bestellt haben /TLS Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die erforderlichen Unterlagen für Ihr endgültiges High Assurance- oder EV-Zertifikat einzureichen.

  1. Suchen Sie Ihre Zertifikatsbestellung in der Bestellungen Klicken Sie auf die Registerkarte Ihres SSL.com-Kundenkontos und klicken Sie auf Unterlagen Link.
    Dokumenten Link
  2. Klicken Sie Dokumente hochladen).
    Dokumente hochladen
  3. Auf dem nächsten Bildschirm können Sie bis zu fünf Dokumente hochladen, die die erforderlichen Informationen für Ihre Zertifikatsbestellung enthalten.
    Dokumente hochladenDie erforderlichen Informationen unterscheiden sich je nach zu validierender Entität und der Art des zu bestellenden Zertifikats:
    • Die erforderlichen Dokumente für SSL.com Hohe Sicherheit (OV / IV) SSL /TLS Zertifikate variieren je nachdem, ob das Zertifikat an eine ausgestellt werden soll einzelne Person oder nach einem Geschäft oder andere Organisation. Sie können OV / IV-Informationen für einreichen Hochsicheres SSL, Wildcard-SSLund Multi-Domain-UCC / SAN-SSL Bestellungen.
    • EV SSL /TLS Zertifikate über einen anderen Satz erforderlicher Unterlagen verfügen und nur an registrierte Unternehmen oder andere Organisationen ausgestellt werden dürfen, nicht an Einzelpersonen. EV-Dokumentation ist erforderlich für Enterprise-EV . Enterprise EV UCC / SAN (Multi-Domain-) Zertifikate.

    Verwenden Sie die anklickbaren Registerkarten unten, um eine Dokumentcheckliste anzuzeigen, die für Ihre Bestellung gilt:

    Geschäft oder Organisation (OV)Einzelperson (IV)EV SSL /TLS

    So überprüfen Sie die Identität von a Geschäft oder andere OrganisationBitte geben Sie Folgendes an:

    • Ein Link zu einem Zuverlässige Datenquelle einschließlich der Organisation Name, Adresseund Telefonnummer. Akzeptable Beispiele sind:
      • Ein Link zu einer Regierungsbehörde in der Gerichtsbarkeit der rechtlichen Schaffung, Existenz oder Anerkennung des Antragstellers.
        • Zum Beispiel müsste ein Unternehmen, das in Alaska geschäftlich tätig ist, aber in Nevada eingetragen ist, in einem Unternehmen erscheinen Suche nach Unternehmen in Nevada.
      • Ein Link zur Überprüfung Ihrer Informationen in einer Datenbank eines Drittanbieters Dies wird regelmäßig aktualisiert und als zuverlässige Datenquelle betrachtet. Beispiele beinhalten:

    In den meisten Fällen müssen Unternehmen und Organisationen keine Dokumente in ihre Bestellung hochladen, sondern können einfach eine URL an die Mitarbeiter des SSL.com-Supports senden. Sie können Ihren Link per E-Mail an senden Support@SSL.comoder über den Chat-Link in der unteren rechten Ecke der SSL.com-Website.

    In einigen Fällen fordert SSL.com möglicherweise zusätzliche Belege an, bevor ein Zertifikat ausgestellt wird.

    Um eine zu validieren einzelne Person Identität, bitte geben Sie Folgendes an:

    • Ein Scan der Vorderseite eines gültigen, von der Regierung ausgestellten Lichtbildausweises oder einer Pass-ID-Seite. Die ID-Nummer kann verdeckt sein, aber wir müssen in der Lage sein, Ihre zu sehen Name, Adresse, Geburtsjahrund Foto.
    • Ein Scan der Rückseite des von der Regierung ausgestellten Personalausweises oder der Pass-ID-Seite.
    • Ein Foto von Ihnen, das den von der Regierung ausgestellten Ausweis neben Ihrem Gesicht hält damit Ihr Gesicht mit dem Bild auf dem Ausweis verglichen werden kann. Das Foto sollte mindestens 5 Megapixel (MP) groß sein - die meisten aktuellen Smartphones können ein Bild von 5 MP oder mehr liefern.

    In einigen Fällen fordert SSL.com möglicherweise zusätzliche Belege an, bevor ein Zertifikat ausgestellt wird.

    So überprüfen Sie die Identität von a Geschäft oder andere OrganisationZ. EV SSL /TLSBitte geben Sie Folgendes an:

    In einigen Fällen fordert SSL.com möglicherweise zusätzliche Belege an, bevor ein Zertifikat ausgestellt wird.

  4. Verwenden Sie das Durchsuche… Schaltfläche zum Auswählen von Dateien zum Hochladen. Wenn Sie mit der Auswahl der Dateien fertig sind, klicken Sie auf Absenden .
    Suchen Sie nach Dateien und senden Sie sie ab.
  5. Wenden Sie sich nach dem Absenden Ihrer Unterlagen an unsere Support-Mitarbeiter unter Support@SSL.comoder indem Sie auf den Chat-Link auf der SSL.com-Website klicken.
  6. Bei OV-Zertifikaten müssen Sie einen Rückrufschritt einleiten, um die Telefonnummer Ihres Unternehmens oder einer anderen Organisation zu überprüfen. Bitte befolgen Sie die Schritte in Rückrufe für OV-Zertifikate um die OV-Validierung abzuschließen. Rückrufe für EV-Zertifikate sind ebenfalls erforderlich, werden jedoch manuell von SSL.com initiiert
  7. Wenn alle Schritte abgeschlossen sind und Ihre Dokumentation von SSL.com validiert wurde, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Zertifikat und können auch über das Zertifikat darauf zugreifen herunterladen Links in Ihrer Zertifikatsbestellung.
    Download-Links

Video: Validierungsanforderungen für OV-, IV- und EV-Zertifikate

Vielen Dank, dass Sie sich für SSL.com entschieden haben! Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an Support@SSL.com, Anruf 1-877-SSL-SECUREoder klicken Sie einfach auf den Chat-Link unten rechts auf dieser Seite. Antworten auf viele häufig gestellte Support-Fragen finden Sie auch in unserer Wissensbasis.

Verwandte wie Tos

Abonnieren Sie den Newsletter von SSL.com

Was ist SSL /TLS?

Video abspielen

Abonnieren Sie den Newsletter von SSL.com

Verpassen Sie keine neuen Artikel und Updates von SSL.com