en English
X

Select Language

Powered by Google TranslateTranslate

We hope you will find the Google translation service helpful, but we don’t promise that Google’s translation will be accurate or complete. You should not rely on Google’s translation. English is the official language of our site.

en English
X

Select Language

Powered by Google TranslateTranslate

We hope you will find the Google translation service helpful, but we don’t promise that Google’s translation will be accurate or complete. You should not rely on Google’s translation. English is the official language of our site.

Erstverarbeitung eines Multi-Domain-UCC / SAN-Zertifikats

Diese Anleitung führt Sie durch die anfängliche Verarbeitung von a Multi-Domain-UCC / SAN-Zertifikat Bestellen Sie in Ihrem SSL.com-Kundenportal.

Hinweis: Diese Anleitung behandelt nur die Erstverarbeitung von Multi-Domain-Zertifikatsbestellungen. Zum Hinzufügen oder Entfernen von Domains aus einem vorhandenen Multi-Domain-Zertifikat finden Sie in unserem Anleitung zu diesem Thema.
  1. Klicken Sie nach der Bestellung auf einen der Links, um die Verarbeitung Ihres Zertifikats abzuschließen.

    Vollständige Zertifikatsbestellung

    Alternativ können Sie zum gehen Bestellungen Klicken Sie in Ihrem Konto auf die Registerkarte, suchen Sie Ihre Zertifikatsbestellung und klicken Sie auf Verarbeitung beenden or abschicken csr Links.

    Verarbeitung beenden

  2. Das  Absenden CSR Die Seite wird mit den Domains angezeigt, die Sie in Ihrer Bestellung eingegeben haben Domains Feld. In diesem Fall haben wir zunächst drei Zertifikate bestellt.

    Absenden CSR...Domain Namen

  3. Geben Sie eine Zertifikatsignierungsanforderung für die Bestellung ein. Sie können einfügen CSR auf Ihrem Server in die generiert CSR Feld, speichern Sie eine gespeicherte CSR über das Verwaltet CSR Dropdown-Menü oder generieren Sie ein neues CSR durch Klicken auf Erstellen CSR Link (siehe hier How-to Informationen zu CSR Generation mit SSL.com CSR Manager). In diesem Fall haben wir eine generiert CSR mit dem CSR Manager und gab es die freundlicher Name "Multi-Domain-Zertifikat."
    Hinweis: Wenn Sie a einfügen CSR, bitte verlassen Sie die Verwaltet CSR Dropdown-Liste mit der Standardeinstellung, und klicken Sie nicht auf Erstellen CSR.

  4. Jetzt können Sie Domains zu der Liste hinzufügen, ändern oder entfernen, die Sie in Ihrer ursprünglichen Bestellung übermittelt haben. Änderungen an den Kosten des Zertifikats werden dynamisch im Text unter dem Feld angezeigt, wenn Sie außerhalb von klicken Domains Feld. Im folgenden Beispiel haben wir geändert lunchinhouston.com zu einem Platzhalter und hinzugefügt aaronerussell.com. Dies hat zu zusätzlichen Gebühren für eine Wildcard-Domain geführt. (Hinweis: Wenn wir eine Domain in einen Platzhalter geändert haben, wurde sie von den drei Domainnamen abgezogen, die ursprünglich im Preis für das Zertifikat für mehrere Domains enthalten waren, sodass uns das Hinzufügen der zusätzlichen Domain nicht in Rechnung gestellt wurde.)

    Domainnamen hinzufügen

  5. Durch Klicken auf die ? Die Schaltfläche (Fragezeichen) zeigt eine Preisliste an.

    Fragezeichen-Schaltfläche

    Preisliste

  6. Überprüfen Sie die SSL.com-Abonnentenvertrag und klicken Sie auf das Kontrollkästchen neben dem Link, wenn Sie den Bedingungen zustimmen. Klicken Sie dann auf Weiter >> .

    Abonnentenvereinbarung

  7. Geben Sie die Bewerberinformationen ein und klicken Sie auf Weiter >> Taste. Sie können die verwenden Gespeicherte Registranten Dropdown-Menü zum Abrufen zuvor gespeicherter Informationen.

    Geben Sie die Bewerberinformationen ein

  8. Fügen Sie Kontakte für die Bestellung hinzu. Sie können bereits vorhandene Kontakte für Ihr Konto verwenden, indem Sie auf klicken Verwenden Sie Schaltflächen in der Liste der verfügbaren Kontakte oder erstellen Sie neue, indem Sie auf klicken + Kontakt erstellen Taste. Verwenden Sie die Kontrollkästchen, um Ihren Kontakten Rollen zuzuweisen. Wenn Sie mit der Eingabe der Kontakte fertig sind, klicken Sie auf Weiter >> .
    Hinweis: Überprüfen der Administrative Das Kontrollkästchen für einen Kontakt wird deaktiviert RechnungsstellungTechnischesUnd / oder Bestätigung wenn sie bereits aktiviert sind, weil die administrative Rolle alle drei anderen umfasst.

    Kontakte hinzufügen

  9. Sie müssen jetzt für jede Domain, die Sie zuvor nicht validiert haben, eine Domain Validation (DV) -Methode auswählen. Informationen zu den verschiedenen verfügbaren DV-Methoden finden Sie in unserer FAQ zu Domain-Validierungsanforderungen.

    Domainvaldierung

  10. Wenn Sie mit der Auswahl der Validierungsmethoden fertig sind, klicken Sie auf Bestätigen Taste. Klicken Sie dann auf OK Schaltfläche im angezeigten modalen Dialogfeld.

    Bestätigen

    Mit der Validierung fortfahren?

  11. Bis alle Domains validiert wurden, wird Ihr Zertifikat als angezeigt Bis zur Validierung in Bestellungen Registerkarte Ihres Benutzerportals.

    Bis zur Validierung

  12. Nach Abschluss der Validierung wird das Zertifikat als angezeigt ausgegebenUnd der Validierung durchführen Link in der rechten Hand Handeln Spalte ändert sich zu herunterladenDomain (s) / Rekey ändern.

    ausgegeben

Vielen Dank, dass Sie sich für SSL.com entschieden haben! Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an Support@SSL.com, Anruf 1-877-SSL-SECUREoder klicken Sie einfach auf den Chat-Link unten rechts auf dieser Seite. Antworten auf viele häufig gestellte Support-Fragen finden Sie auch in unserer Wissensbasis.

Verwandte wie Tos

Abonnieren Sie den Newsletter von SSL.com

Was ist SSL /TLS?

Video abspielen

Abonnieren Sie den Newsletter von SSL.com

Verpassen Sie keine neuen Artikel und Updates von SSL.com