en English
X

Select Language

Powered by Google TranslateTranslate

We hope you will find the Google translation service helpful, but we don’t promise that Google’s translation will be accurate or complete. You should not rely on Google’s translation. English is the official language of our site.

en English
X

Select Language

Powered by Google TranslateTranslate

We hope you will find the Google translation service helpful, but we don’t promise that Google’s translation will be accurate or complete. You should not rely on Google’s translation. English is the official language of our site.

Installieren Sie ein SSL-Zertifikat unter IBM WebSphere Advanced Single Server Edition 4.0

Bevor Sie SSL in WebSphere aktivieren können, benötigen Sie ein eigenes Zertifikat. Dieses Zertifikat kann zu Testzwecken ein Selbstzertifikat sein. In jedem Produktionsfall sollte jedoch ein Zertifikat von einer vertrauenswürdigen Zertifizierungsstelle ausgestellt werden. In den folgenden Schritten wird beschrieben, wie Sie Ihr eigenes Zertifikat erhalten und später WebSphere für die Verwendung konfigurieren.

Installieren einer Zertifikatskette

Bevor Sie Ihr Zertifikat zum Keystore hinzufügen können, müssen Sie zuerst die Zertifikatskette einschließen. Sie müssen die folgenden öffentlichen Zertifikate installieren:

Zwischenzertifikat-Bundle

Von SSL.com ausgestelltes SSL-Zertifikat

Sie können die Zertifikatskette im Bildschirm "Unterzeichnerzertifikate" wie folgt hinzufügen:

websphere1

Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen. Ein Dialogfeld wird angezeigt, in dem Sie die Daten, den Namen der Zertifikatdatei (die empfangene Zertifikatdatei) und ihren Speicherort eingeben müssen. Sobald alle diese Informationen eingegeben sind, klicken Sie auf OK.

Installieren Sie Ihr Site-Zertifikat

Sie können es in Ihren Keystore importieren. Wählen Sie in der IBM Key Management-Konsole in der Dropdown-Liste die Option Persönliche Zertifikate wie im folgenden Bildschirm aus:

websphere2

Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Empfangen. Ein Dialogfeld wird angezeigt, in dem Sie die Daten, den Namen der Zertifikatdatei (die empfangene Zertifikatdatei) und ihren Speicherort eingeben müssen. Sobald alle diese Informationen eingegeben sind, klicken Sie auf OK.

SSL aktivieren

Nachdem Ihr Keystore erfolgreich mit Ihrem Zertifikat konfiguriert wurde, können Sie jetzt SSL in WebSphere Application Server aktivieren.

In IBM WebSphere kann SSL für jede Komponente konfiguriert werden. Weitere Informationen zum Aktivieren / Konfigurieren der einzelnen Funktionen finden Sie auf der IBM Website unter http://www-4.ibm.com/software/webservers/appserv/support.html

Verwandte wie Tos

Abonnieren Sie den Newsletter von SSL.com

Was ist SSL /TLS?

Video abspielen

Abonnieren Sie den Newsletter von SSL.com

Verpassen Sie keine neuen Artikel und Updates von SSL.com