en English
X

Select Language

Powered by Google TranslateTranslate

We hope you will find the Google translation service helpful, but we don’t promise that Google’s translation will be accurate or complete. You should not rely on Google’s translation. English is the official language of our site.

en English
X

Select Language

Powered by Google TranslateTranslate

We hope you will find the Google translation service helpful, but we don’t promise that Google’s translation will be accurate or complete. You should not rely on Google’s translation. English is the official language of our site.

Installieren Sie ein SSL /TLS Zertifikat in Microsoft Azure App Service / Web Apps

Benötigte Zeit: 45 Minuten.

Diese Anweisungen zeigen Ihnen, wie Sie ein SSL / installierenTLS Zertifikat und privater Schlüssel in einer Microsoft Azure App Service-Webanwendung und binden Sie sie an eine benutzerdefinierte Domäne. Wenn Sie noch kein Zertifikat haben, lesen Sie bitte Bestellen und Abrufen von SSL /TLS Zertifikate Ausführliche Anweisungen zum Kauf eines Zertifikats von SSL.com.

  1. Generieren Sie eine PKCS # 12-Datei.

    Bevor Sie Ihr Zertifikat und Ihren privaten Schlüssel in Ihre Azure-Webanwendung hochladen, müssen Sie sie zu einer kennwortgeschützten PKCS # 12-Datei (auch als PFX- oder P12-Datei bezeichnet) kombinieren. Sie können diese Datei mit entweder oder generieren IIS or OpenSSL:

    Generieren Sie eine PFX / P12-Datei für Azure mit Windows
    Erstellen Sie eine .pfx / .p12-Zertifikatdatei mit OpenSSL

  2. Öffnen Sie die App in Azure.

    Navigieren Sie im Azure-Portal zu Ihrer App.
    Navigieren Sie zur App

  3. Offenheit TLS/ SSL-Einstellungen.

    Klicken Sie TLS/ SSL-Einstellungen im linken Seitenleistenmenü.
    TLS/ SSL-Einstellungen

  4. Klicken Sie auf Private Key-Zertifikate (.pfx).

    Wähle aus Private Key-Zertifikate (.pfx) Tab.
    Private Key-Zertifikate (.pfx)

  5. Klicken Sie auf Zertifikat hochladen.

    Klicken Sie Zertifikat hochladen um den Zertifikat-Upload-Prozess zu starten.
    Zertifikat hochladen

  6. Zertifikat hochladen.

    Klicken Sie auf den Ordner () und navigieren Sie zu Ihrer PKCS # 12-Datei, geben Sie das Kennwort der PKCS # 12-Datei ein und klicken Sie auf Hochladen .
    Zertifikat hochladen

  7. Überprüfen Sie den erfolgreichen Upload.

    Wenn Ihr Upload erfolgreich war, sollte eine Warnmeldung angezeigt werden, und Ihr Zertifikat wird im angezeigt Private Key-Zertifikate Liste.
    Private Key-Zertifikate

  8. Wählen Sie die Registerkarte Bindungen.

    Jetzt können Sie das Zertifikat an Ihren benutzerdefinierten Domainnamen binden. Wähle aus Bindings Tab.
    Bindings

  9. Klicken Sie auf Hinzufügen TLS/ SSL-Bindung.

    Klicken Sie Verwenden Sie TLS/ SSL-Bindung um mit dem Binden Ihres Zertifikats an den Domainnamen Ihrer Webanwendung zu beginnen.
    Verwenden Sie TLS/ SSL-Bindung

  10. Wählen Sie eine benutzerdefinierte Domain.

    Wählen Sie den Domainnamen, vor dem Ihr Zertifikat schützen soll Benutzerdefinierten Domain Dropdown-Menü.
    Wählen Sie eine benutzerdefinierte Domain

  11. Zertifikat auswählen.

    Wählen Sie das Zertifikat aus, das Sie gerade hochgeladen haben Fingerabdruck des privaten Zertifikats Dropdown-Menü.
    Zertifikat auswählen

  12. Auswählen TLS/ SSL-Typ.

    Klicken Sie (sodass dort ein Haken erscheint) auf das Rechteck SNI-SSL von dem TLS/ SSL-Typ Dropdown-Menü.
    Klicken Sie (sodass dort ein Haken erscheint) auf das Rechteck TLS/ SSL-Typ

  13. Bindung hinzufügen.

    Klicken Sie auf die Bindung hinzufügen .
    Bindung hinzufügen

  14. Überprüfen Sie die Bindung.

    Sie sollten eine Warnmeldung sehen, wenn Ihre Bindung erfolgreich ist, und Ihr Zertifikat wird in der angezeigt TLS/ SSL-Bindungen Liste.
    TLS/ SSL-Bindungen

  15. Protokolleinstellungen aktualisieren.

    Nachdem Ihr Zertifikat installiert und an Ihren Domainnamen gebunden ist, sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Site nur über HTTPS und eine sichere Version von SSL / bereitgestellt wirdTLS. Unter Protokolleinstellungen, einstellen Nur HTTPS zu On . Mindestens TLS Einschränkungen zu 1.2.
    Protokolleinstellungen

  16. Fertig!

    Ihr SSL /TLS Das Zertifikat wird jetzt hochgeladen und an Ihre Web-App gebunden.
    Fertig

Verwandte wie Tos

Abonnieren Sie den Newsletter von SSL.com

Was ist SSL /TLS?

Video abspielen

Abonnieren Sie den Newsletter von SSL.com

Verpassen Sie keine neuen Artikel und Updates von SSL.com